Über uns

...alles was Räder hat ist unser Ding! Zwei Freunde die ihre Zeit am liebsten mit altem Blech verbringen und beim Film arbeiten. Da liegt es nahe beides zu verbinden. Der erste VW Käfer nach dem Abitur war damals schon ein Oldtimer. Aber es blieb nicht bei einem Auto oder einer Marke. Auf Käfer folgten Opel, Mercedes, Alfa-Romeo, Volvo und und und. Kaufen war immer besser als verkaufen. Seit 2007 verleihen wir Fahrzeuge aus unserer eignen Sammlung für Dreharbeiten. Aber man kann nie alles haben was benötigt wird. Über die Jahre haben wir uns weitreichende Kenntnisse der Automobilgeschichte angeeignet und ein großes Netz von Freunden und Geschäftspartnern aufgebaut, die das haben was wir nicht besitzen. Wir pflegen Kontakte zu Museen und Sammlern. Und was die nicht haben suchen und kaufen wir, wenn es für einen Dreh gebraucht wird. Geht nicht gibt´s nicht. Ab 2018 kümmert sich Benno Pastewka alleine um die Fortführung der Firma Chromschnittchen. Lutz Algermissel verwirklicht private Pläne, bleibt dem Unternehmen in der Zukunft projektbezogen als freier Mitarbeiter verbunden. 


Benno Pastewka, geboren in Clausthal-Zellerfeld, aufgewachsen im Harz, Studium in Leipzig, arbeitet seit 1999 als Locationscout und Locationmanager für deutsche und internationale Filmproduktionen. Chromschnittchen ist ein weiteres Standbein im Filmgeschäft.


Lutz Algermissel, geboren in Hameln, aufgewachsen im Harz, Studium in Leipzig, arbeitete lange Zeit als Motorjournalist unter anderem für "Die Welt". Als Picture Car Coordinator und Produktionsfahrer hat er für viele deutsche und internationale Filmproduktionen gearbeitet.